Anfrage und Anmeldung

Begleitete Besuchstage BBT und Einzelbegleitung im Besuchsrecht

 

Begleitete Besuchstage BBT

Eine Anmeldung kann nur durch eine Beistandsperson, Fachperson der KESB oder eine Fachperson einer anderen geeigneten Stelle erfolgen. Damit wir den Eltern und Kindern ein möglichst passendes Kontaktangebot unterbreiten können, bitten wir Sie um eine vorgängige telefonische Anfrage.

 

Beachten Sie bitte unsere Hinweise in den Merkblättern unter Downloads.

 

Unser Angebot richtet sich an getrennte Familien aus den Kantonen Luzern, Ob- und Nidwalden. Die Kosten werden im Rahmen einer Leistungsvereinbarung mit dem Zweckverband für institutionelle Sozialhilfe und Gesundheitsförderung (ZiSG) oder der Leistungsverträgen mit den Kantonen Ob- und Nidwalden getragen.

 

Die teilnehmenden Eltern - in der Regel der teilnehmende Elternteil - bezahlen am Besuchstag einen kleinen Unkostenbeitrag.

 

Marlies Bösiger Heller und Iris Oostenbrug nehmen Ihre Anfrage gerne entgegen. Weitere Informationen zu unserem Angebot Begleitete Besuchstage BBT finden Sie hier.

 

Einzelbegleitung im Besuchsrecht

Nebst unserem bisherigen Angebot Begleitete Besuchstage BBT in Kriens bieten wir neu Einzelbegleitungen im Besuchsrecht für anspruchsvolle Besuchsrechtssituationen an.

 

Irene Schmidlin nimmt Ihre Anfrage gerne entgegen. Weitere Informationen zu unserem Angebot Einzelbegleitung im Besuchsrecht finden Sie hier.

 

Anfrage und Anmeldung

 


Begleitete Besuchstage BBT

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Marlies Bösiger Heller und Iris Oostenbrug beraten Sie gerne. 

 

Tel. 041 318 50 99

 

E-Mail

bbt(at)fachstellekinder.ch

 

Montag und Donnerstag

9.00 bis 12.00 Uhr

13.30 bis 16.00 Uhr

 


Downloads

 


Einzelbegleitung im Besuchsrecht

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Irene Schmidlin berät Sie gerne. 

 

Tel. 079 418 76 96

 

E-Mail einzelbegleitung(at)fachstellekinder.ch

 

Montag und Donnerstag

9.00 bis 12.00 Uhr