Offene Stellen

Offene Stellen werden hier laufend publiziert.

 

Zurzeit sind folgende Stellen frei:


Teamleiter/in Notaufnahme von Kindern und Jugendlichen in Pflegefamilien (80-100%)

Wir suchen per 1. April 2018 oder nach Vereinbarung

 

Aufgabenschwerpunkte

Teamleitung

  • Organisation und Leitung der Notaufnahme
  • Führung und fachliche Leitung der Teammitglieder
  • Leitung der qualifizierten Pflegeeltern
  • Konzeptentwicklung und Qualitätssicherung, insbesondere Sicherung und Weiter¬entwicklung der Notfallorganisation und des Dienstleistungsprozesses von der Aufnahme über die Erziehung und Betreuung bis zum Austritt mit allfälliger Nachbetreuung

 

Mitglied des stationären Leitungsteams

  • Mitarbeit im Leitungsteam für stationäre Angebote gemeinsam mit zwei weiteren Teamleitungen und der Abteilungsleitung sowie Mitarbeit nach Bedarf in der erweiterten Geschäftsleitung
  • Übernahme von fachlichen wie organisatorischen Aufgaben für die ganze stationäre Abteilung
  • Verantwortung für die Springer/innen in Pflegefamilien

 

Direkte Zuständigkeit für Pflegekinder/-plätze (Case Management)

  • Aufnahme und Begleitung von Pflegekindern in qualifizierten Pflegefamilien

 

Für Leitungs- und Führungsaufgaben sind 50 Stellenprozente vorgesehen,
für Case Management 30 bis 50 Stellenprozente.

 

Anforderungen

  • Hohe Identifikation mit der Aufgabe und hohes Engagement für die Kinder
  • Für die Aufgabe geeigneter Fachhochschul- oder Universitätsabschluss
  • Berufs- und Führungserfahrung im Sozialbereich, idealerweise im Zusammenhang mit Kindern und Familie
  • Berufliche Vernetzung in der Zentralschweiz
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch
  • Wohnsitz in der Zentralschweiz
  • Idealalter: 30 bis 45 Jahre

 

Perspektiven

Die Fachstelle Kinderbetreuung Luzern bietet Ihnen den gewünschten Raum für selbständiges und eigenverantwortliches Handeln. Nach gründlicher Einarbeitung übernehmen Sie Ihre Führungs- und Fachaufgaben und gestalten diese selber mit.

 

Weitere Auskünfte

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Andreas Marfurt, Mitglied des Vorstands der Pflegekinder-Aktion Zentralschweiz, Telefon 041 210 60 90.

 

Möchten Sie in einem kollegialen Team mit äusserst engagierten Mitarbeitenden arbeiten und dabei täglich sinnstiftende Arbeit leisten? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto bis 15.01.2018 an jobs@marfurtpersonal.ch . Bewerbungen per Briefpost nehmen wir auch gerne entgegen, diese werden jedoch nach Projektabschluss nicht zurückgesandt. Bewerbung in Papierform an:

 

marfurt personal
Herr Andreas Marfurt
Hirschengraben 13
CH-6003 Luzern

Telefon 041 210 60 90
www.marfurtpersonal.ch


Anstellung als Pflegeeltern

 

Sie möchten Familie und Beruf verbinden?
Sie begleiten gerne Kinder auf ihrem Lebensweg?
Sie arbeiten gerne zu Hause?

 

Wir bieten Ihnen eine Anstellung als Pflegeeltern.

Die Fachstelle Kinderbetreuung Luzern nimmt Kinder aus erschwerten Lebenssituationen auf. Wir sind eine dezentrale, sozialpädagogische Einrichtung und kombinieren die Stärken und Vorteile familiärer Erziehung mit einer heimähnlichen Betriebsstruktur. Die Kinder leben in qualifizierten Pflegefamilien. Einige Kinder werden kurzfristig und vorübergehend andere Kinder mittel- oder langfristig in Pflegefamilien aufgenommen. Unsere angestellten Pflegeeltern nehmen ein Kind/einen Jugendlichen oder manchmal auch zwei Geschwisterkinder auf.

 

Wir suchen Pflegeeltern

  • für mittel- oder langfristige Aufnahmen von Kindern: Sie betreuen ein Pflegekind oder Geschwisterpflegekinder und begleiten das Pflegekind/die Pflegekinder im Alltag. Einige Pflegekinder kehren möglicherweise nach ein paar Jahren zu ihren Eltern zurück, andere Pflegekinder leben bis zum Abschluss der Erstausbildung oder darüber hinaus in Ihrer Familie.

 

„Das Leben in einer Pflegefamilie bietet dem Kind die Möglichkeiten tiefer Beheimatung und lebenslanger Linien.“ Klaus Wolf, Uni Siegen

 

  • für kurzfristige, vorübergehende Aufnahmen (Notaufnahmen): Sie betreuen ein Pflegekind oder Geschwisterpflegekinder in einer Krisen- oder Notsituation für eine Dauer von ein paar Wochen bis sechs Monate.

 

„Die Notaufnahme-Pflegefamilie bietet dem Kind einen geschützten Raum, in dem es seine schwierige Situation bewältigen und Wichtiges für sein Leben lernen kann.“ Päd. Leitfaden Fachstelle Kinderbetreuung

 

Als Pflegeeltern/Pflegefamilie bringen Sie mit:

  • Sie sind kontaktfreudig und beziehungsfähig und haben eine positive Lebensgrundhaltung, in der auch Humor Raum hat.
  • Sie sind belastbar und flexibel.
  • Sie haben genügend räumliche Möglichkeiten, um einem Pflegekind Privatsphäre zu ermöglichen.
  • Sie leben in der Zentralschweiz oder angrenzend im Umkreis von ca. einer Autofahrstunde von Luzern.
  • Eine soziale, sozialpädagogische, pädagogische oder pflegerische Ausbildung ist von Vorteil, aber nicht Bedingung.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine sorgfältige Einführung mit einer internen Ausbildung für beide Pflegeeltern.
  • Eine nahe Begleitung durch unsere pädagogische Leitung mit einer 24-Stunden-Erreichbarkeit in Notfällen.
  • Umfassendes Wissen und Erfahrung rund um das Thema Pflegekind sowie Pflegeeltern werden und sein.
  • Jährlich Fortbildungen zu vielen Pflegekind spezifischen Themen
  • Verschiedene Formen von Erfahrungsaustausch

 

Informationsveranstaltungen zum Thema Pflegeeltern werden finden an folgenden Terminen auf der Geschäftsstelle der Fachstelle Kinderbetreuung statt:

 

  • Samstag, 20. Januar 2018, 09.00-12.00 Uhr (ausführliche Informationen rund um Pflegekinder und die Aufgabe als Pflegeeltern)
  • Dienstag, 27. Februar 2018, 19.30-21.30 Uhr

 

Hier können Sie sich direkt und unverbindlich zu einer unserer Informationsveranstaltungen anmelden.

 

Gerne können Sie auch vorgängig mit uns telefonisch in Kontakt treten unter

Tel. 041 318 50 60 zu Öffnungszeiten.

 

An unseren unverbindlichen Informationsveranstaltungen erhalten Sie einen Einblick in das Leben mit Pflegekindern. Nach der Veranstaltung freuen wir uns, wenn Sie sich bewerben. 


Praktikumsplatz für Studierende

 

Für Studierende der HSLU Luzern und der HSL Luzern bieten wir einen Praktikumsplatz ab August 2018 an. Bewerbungen bis zum 19. Januar 2018 an:

 

Fachstelle Kinderbetreuung

Pflegekinder-Aktion Zentralschweiz

Rita Emmenegger

Schappeweg 1

Postfach 1249

6011 Kriens