Aktuelles

Jubiläum 2017

2017 feierte die Fachstelle Kinderbetreuung ihr 25-jähriges Bestehen und die Trägerschaft, die Pflegekinder-Aktion Zentralschweiz ihr 65-jähriges Bestehen.

  

Die Jubiläumsveranstaltung für alle Zusammenarbeitspartner der Fachstelle Kinderbetreuung fand im November 2017 statt. 190 Personen nahmen an dieser Feier teil. Teilnehmende waren die Mitarbeitenden der KESB, der Berufsbeistandschaften, der Sozialberatungs- und Therapiestellen, die Dienststellen des Kantons Luzern, Gemeindevertretungen, mitarbeitende Pflegeeltern und die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle. Vertreten waren auch Kantonsräte der Parteien CVP, SP und SVP.

Im Grusswort betonte Regierungsrat Guido Graf, dass er unsere Arbeit sehr schätzt insbesondere auch, dass wir sowohl ambulante wie stationäre Angebote führen. Die Präsidentin Monika Pfister-Wüest bedankte sich für die Zusammenarbeit mit den Kantonen und den zuweisenden Stellen.


Zu jedem unserer Angebote sprach kurz eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter. Im Zentrum stand unser Dokumentarfilm über drei Pflegekinder. Aus den vielen Reaktionen entnahmen wir, dass dieser berührende Film sehr zum Verständnis für Pflegekinder und die Aufgabe Pflegeeltern beigetragen hat.

Die Jubiläumsveranstaltung für alle Mitarbeitenden, Pflegekinder und Pflegeeltern, fand im Juni 2017 statt. Es war ein grosses Spielfest mit Attraktionen für Gross und Klein: Hüpfburg, Kinderschminken, Fotobox, Riesenkickeranlage, Mohrenkopfschleuder, Pfeilwerfen, Rodeoreiten und eine Smartphone-Schnitzeljagd liessen Herzen höher schlagen. Die schöne Dekoration, der Auftritt des Fachstellenchors, und die kulinarische Verwöhnung liessen den Tag zu einem wunderbaren Erlebnis werden.

Lotto im Sääli für Pflegekinder und Pflegefamilien 2017

Im Januar 2017 fand wiederum das grosse „Lotto im Sääli“ für all unsere Pflegekinder, Pflegeeltern und die eigenen Kinder der Pflegeeltern statt. Dazwischen gab es ein feines Zvieri.

Abenteuer-Weekend für jugendliche Pflegekinder 2017

Unter dem Motto Wasser überwinden“ trafen sich am 10. Juni 2017 13 Jugendliche in Horw um Sack und Pack in die Luken der Seekajaks zu verstauen. Mit gleichmässigen Paddelschlägen – was bei einigen noch etwas Übung abverlangte – paddelten sie via Hergiswil nach Kehrsiten. Zelte wurden aufgestellt, gebadet, Spiele gespielt und am offenen Feuer gekocht. Der Sonnenuntergang lud zwar zum Träumen ein, geschlafen wurde jedoch noch lange nicht. Dank der Offenheit der Jugendlichen, dem tollen Wetter, der guten Stimmung, und dem guten Essen sowie ganz viel Spass war das Weekend ein Erfolg.

 

Ausbildungskurs für die neuen Pflegeeltern 2017

Mit dem Impulstag fand am 19. November 2016 der Start des neuen Ausbildungskurses statt. Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr 13 motivierte Pflegeeltern-Paare den Kurs besuchen. Nach den ersten 5 Ausbildungstagen ist es für sie dann ab Mitte März 2017 soweit, mit einem Aufnahmeverfahren zu starten.

 

Pflegekinderprojektwoche 2016

Die Projektwoche für die Pflegekinder war ein toller Erfolg. Unter dem Motto „Hau Kola“ Stamm der roten Feder, sind die Indianer nach Emmetten losgezogen. Fünf abwechslungsreiche Tage haben das Zusammensein geprägt und ab und zu auch eine Portion Mut gefordert. Auch wenn das Wetter nicht so wohl gesinnt war, die Stimmung wurde deswegen nicht getrübt.

 

Abenteuer-Weekend für jugendliche Pflegekinder 2016

Das Leben gleicht dem Klettern: Es kostet Kraft, verlangt Geschick, bringt Gefahren, bietet Schönes, ermöglicht Triumphe. Vom 27. bis 29. Mai 2016 verbrachten neun Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren ein Kletter-Weekend in Ponte Brolla (TI). Unter fachkundiger Begleitung erlernten wir das Klettern an kargen Felsen. Kletterknoten, Sichern, Express setzen und Abseilen gehörte zum Tagesprogramm.